Folienshop und Montagen schweizweit
0 Artikel
Ihr Merkzettel ist leer.
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer.
StartseiteFragen und Antworten

Fragen und Antworten

Wie funktionieren Sonnenschutzfolien?

 

 

Welche Folie soll ich verwenden, Innen- oder Aussenfolien?

Das ist in erster Linie abhängig von Ihren Fensterscheiben. Bei einer Einfachverglasung können Fensterfolien und Sonnenschutzfolien generell von innen oder auch von aussen beschichtet werden. Bei Doppel-/Dreifachverglasungen, Dachfenstern, Schrägverglasungen, Wärmeschutzgläsern und Sicherheitsgläsern empfehlen wir immer eine Aussenmontage! Sollten diese Fenster von innen beschichtet werden, kann es durch einen entstehenden Hitzestau zu einem Glassprung kommen!

 

Kann ich auch als Privatkunde bei Soldera bestellen?

Ja, über unser Shopsystem kann jeder bestellen, egal ob privat oder gewerblich.

 

Beliefern Sie auch Händler und Wiederverkäufer?

Soldera beliefert in erster Linie Folienverleger und Wiederverkäufer aus der Folienbranche. Natürlich haben aber auch alle Privat- und gewerbliche Kunden, die Möglichkeit über unseren Shop einzukaufen.
 

Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Kauf auf Rechnung, Vorkasse per Überweisung, Paypal, Kreditkarte über Paypal.

 

Kann ich auch telefonisch bestellen?

Leider nein! Die Erfahrung aus der Vergangenheit zeigt, dass sich bei telefonischen Bestellungen sehr schnell Fehler wie Zahlendreher, Verwechslungen in der Breite/Länge, Innen/Aussenfolie einschleichen. Um diese unnötigen Fehlerquellen zu vermeiden, bitten wir Sie, ausschliesslich über unser Shopsystem zu bestellen.

 

Gibt es bei Soldera eine Mindestbestellmenge?

Nein, bei Soldera gibt es keine Mindestbestellmengen!

 

Schneiden Sie die Folie auch exakt auf Mass zu?

Ja. Egal ob Sonnenschutzfolien, Sicherheitsfolien, Sichtschutzfolien oder UV-Schutzfolien wir bieten Ihnen für alle unsere Folien einen passgenauen Zuschnitt an.

 

Liefern Sie die bestellten Folien an einem Stück?

Wenn Sie in Ihrer Bestellung nichts anderes angeben, werden wir die Folien bis zur max. Rollenlänge an einem Stück liefern.

 

Kann ich die Folie als Laie auch selbst montieren?

Jeder der handwerklich nicht ganz unbegabt ist, wird die Folien selbst montieren können. Wir haben verschiedne Montageanleitungsvideos in der Mediathek und Montageanleitungen. als PDF. Natürlich übernehmen wir aber auch die fachgerechte Montage.

 

Welches Zubehör benötige ich für die Folienmontage?

Für kleinere Montagen von wenigen m2, reicht in der Regel unser standart Montage-Kit aus, welches Sie als Zubehör bestellen können. Bei grösseren Montagen sollten Sie grossen Wert auf eine gute Rakel und einen guten Cutter legen.

 

Meine Folie hält nicht richtig und fällt wieder von der Scheibe?

Kommt leider immer wieder einmal vor! Bisher wurde immer vergessen, die Schutzfolie für den Kleber abzuziehen. Die so aufgebrachte Folie hält einige Stunden durch das Vakuum, fällt aber nach einigen Stunden wieder von der Scheibe. Also bei der Montage nicht vergessen, die Schutzfolie abzuziehen, die den Kleber freilegt – Siehe Montageanleitung.

 

Wie kann ich am besten die Schutzschicht von der Folie entfernen?

Dies gelingt ganz gut, indem man 2 Streifen Tesafilm an einer Ecke befestigt und langsam auseinander zieht – Siehe Montageanleitung.

 

Kann ich Soldera Fensterfolien auch auf Kunststoffverglasungen kleben?

Das ist nicht empfehlenswert! Kunststoffe dehnen sich bei Temperaturschwankungen aus. Die aufgeklebte Folie würde durch diese Ausdehnungen Risse und Blasen bekommen. Wir empfehlen für Kunststoffe eine spezielle Folie für Kunststoffe.

 

Gibt es eine Folie, durch die ich rausschauen kann, aber keiner kann reinschauen?

Leider nur begrenzt! Es gibt Spiegelfolien welche tagsüber, wenn es draussen hell ist, einen guten Sichtschutz bieten. Dabei bieten Sie gleichzeitige Durchsicht von innen nach draussen. Dieses Prinzip funktioniert aber nur, wenn es draussen heller ist als innen!

Die Spiegelfolie funktioniert am besten, je grösser der Lichtunterschied von innen nach aussen ist. Dabei sind die Spiegelfolien immer auf der Seite verspiegelt, auf der es heller ist! Wird es gegen Abend draussen dunkler und Sie schalten innen das Licht an, kehrt sich der Spiegeleffekt um! Deshalb ist ein durchgehender Sichtschutz nicht gewährleistet. Generell funktionieren dunklere Spiegelfolien besser als hellere Spiegelfolien.

 

Lässt sich die Folie wieder rückstandsfrei entfernen?

Ja, alle Folien lassen sich wieder rückstandsfrei entfernen.

 

Kann ich die Folie entfernen und wiederverwenden?

Soldera liefert 2 Arten von Folien, einmal selbstklebende Folien sowie die selbsthaftenden Folien. Die selbstklebenden Folien haben einen Kleber auf der Folie, d.h. die Folien lassen sich alle wieder rückstandsfrei entfernen, jedoch nicht mehr wiederverwenden. Anders sieht das bei den selbsthaftenden Folien aus, diese haften statisch an der Scheibe, ohne Kleber! Vorteil, diese Folien lassen sich beliebig oft abziehen und wieder an der Scheibe anbringen.

 

Verhindert eine UV-Schutzfolie das Ausbleichen von Waren in Schaufenstern?

Unsere UV-Schutzfolien bieten einen UV-Schutz, der mehr als 99% der schädlichen UV-Strahlen herausfiltert. Durch diesen Schutz wird der Ausbleichvorgang der Schaufensterware, Möbel, Teppiche, Textilien, um das ca. 9-fache der Zeit hinausgezögert, jedoch kann er nicht komplett verhindert werden. Deshalb sollten die Schaufensterauslagen regelmässig gewechselt werden.

 

Wie funktionieren Spiegelfolien und funktionieren die auch nachts?

Spiegelfolien arbeiten nach dem Prinzip der Lichtunterschiede. Tagsüber, wenn es draussen heller ist als in Innenräumen, bildet sich auf der helleren Seite aussen ein Spiegeleffekt und auf der dunkleren Seite im Rauminneren kann man jetzt gut nach draussen schauen. Nachts, wenn es draussen dunkler ist als innen, kehrt sich dieser Effekt um, d. h. Sie haben keinen Sichtschutz von aussen nach innen mehr. Daher eignen sich Spiegelfolien nur bedingt als Sichtschutz! Generell funktionieren dunklere Spiegelfolien besser als hellere Spiegelfolien.

 

Benötigt die Folie einen speziellen Kleber?

Nein! Alle Folien von Soldera sind selbstklebend und haben den Kleber bereits auf der Folie. Dieser wird durch einen Schutzfilm geschützt, der kurz vor der Montage entfernt wird. Selbsthaftende Folien benötigen keinen Kleber, diese haften statisch auf der Scheibe.

 

Darf eine Folie auch teilflächig beschichtet werden?

Sonnenschutzfolien und alle metallisierten Folien sollten auf keinen Fall teilflächig beschichtet werden. Dadurch würden an der Scheibe Temperaturunterschiede enstehen, was im schlimmsten Fall zu einem Spannungsriss in der Glasscheibe führen kann. Klare Folien, nicht metallisierte Folien und Sichstchutz / Milchgalseffektfolien können jedoch teilflächig beschichtet werden.

 

Um wieviel Grad wird es mit einer Sonnenschutzfolie kühler?

Das kann man leider nicht genau sagen, da hierbei weitere Faktoren wie z.Bsp. die Isolierung der Räumlichkeiten, Himmelsrichtung der Fenster, Folientyp, Innen- oder Aussenverlegung und weitere Dinge eine wesentliche Rolle spielen. Allerdings können wir aus langjähriger Erfahrung sagen, dass man mit guten Aussenfolien eine deutliche Reduzierung der Raumtemperaturen erzielen kann.

 

Kann eine Folie bei jedem Wetter montiert werden?

Bei einer Aussenmontage sollte die Temperatur mindestens 7-8°C betragen. Diese Temperaturen sollten auch nachts über einige Tage hinweg nicht unterschritten werden, da ansonsten der Kleber nicht richtig bindet. Bei Wind und Regen sollte man ebenfalls keine Montage durchführen.

 

Kann ich eine Innenfolie auch aussen aufkleben?

Das kann man schon machen, allerdings wird die Lebensdauer dadurch eingeschränkt! Qualitativ hochwertige Aussenfolien verfügen über eine zusätzliche, klare transparente Schutzschicht, um die Lebensdauer im Aussenbereich zu erhöhen.

 

Wachsen meine Zimmerpflanzen hinter der Sonnenschutzfolie noch?

Wenn Sie sich für Sonnenschutzfolien entschieden haben, werden sich die Pflanzen sehr schnell an die neuen Lichtverhältnisse anpassen. Eventuell wachsen sie etwas langsamer als ohne Sonnenschutzfolie, jedoch können Sie andere Pflanzen, die ohne Sonnenschutzfolie verbrannt wären, ideal gegen die Sonne schützen.

 

Muss das Fenster für die Montage ausgebaut werden?

Ein Ausbau der zu beklebenden Scheiben ist nicht notwendig. Alle Folien lassen sich problemlos nachträglich in die vorhandenen Fenster montieren.